FLANSCHE/ARMATUREN/ROHRLEITUNGEN/BEHÄLTER


 

FLANSCHE

Technische Eigenschaften
Abmessungen: von DN 15 (1/2″) bis DN 3000 (120″);
Druck: bis 16 bar;
Anforderungen: Normen EN 1092-1 (ex UNI 2223 ), ASME (ex ANSI – ASA), JIS, DIN

Technologie
Formpressen.
Für Flansche mit Abmessungen über DN 600 bis maximal DN 3000 (120″) wird das Hand-lay-up-Verfahren angewendet.

Anwendungen
/ Chemische und petrochemische Anlagen
/ Kläranlagen
/ Wasser- und Bewässerungsbauwerke
/Chemical


 

ARMATUREN
(Bögen, exzentr./konzentr.Reduzierstücke, T-Stücke)

Technische Eigenschaften
Abmessungen: von DN 15 (1/2″) bis DN 3000 (120″);
Druck: bis 16 bar;
Anforderungen: Normen EN 1092-1 (ex UNI 2223 ), ASME (ex ANSI – ASA), JIS, DIN

Technologie
Hand-lay-up-Verfahren

Anwendungen
/ Chemische und petrochemische Anlagen
/ Kläranlagen
/ Wasser- und Bewässerungsbauwerke


 

ROHRLEITUNGEN

Technische Eigenschaften
Abmessungen: von DN 15 (1/2″) bis DN 3000 (120″);
Druck: bis 16 bar;
Anforderungen: Normen EN 1092-1(ex UNI 2223 ), ASME (ex ANSI – ASA), JIS, DIN

Technologie
Präzisionswickelverfahren

Anwendungen
/ Chemische und petrochemische Anlagen
/ Kläranlagen
/ Wasser- und Bewässerungsbauwerke


 

BEHÄLTER

Technische Eigenschaften
Nach Spezifikation

Technologie
Harzinfusionsverfahren

Anwendungen
/ Elektromaterial
/ Medizinprodukte
/ Sondertransporte
/ Komponenten für sanitäre Einrichtungen